Vom Talbrunnen
English Cocker Spaniel aus jagdlicher Zucht
Mitglied im Jagdspaniel-Klub e. V.

Unser K-Wurf

geboren am 07.03.2017                                1 Rüde, 3 Hündinnen

Mutter: Hummel vom Talbrunnen,  GHL: 1126\J2A1H1SwIIG2A3         Vater: Weeping Willow’s Ix
 

1-Kuno-und-seine-drei-Schwe

2-die-sind-überhaupt-nicht-

Vier Tage alt genießen die Welpen zum ersten Mal die Frühlingssonne.

Kuno, ganz links, hat schon seinen festen Namen, die drei Mädels heißen Kimba, Karla und Kate.

Karla soll unser Rudel vergrößern. Aber noch weiß ich nicht, wer von den Dreien unsere Karla werden soll.
 

2-Milchbar-im-Garten

1-Karla-beim-Sonnenbad


Nun haben wir schon Halbzeit. Aber für die Kleinen geht es jetzt erst richtig los. Sie haben jetzt entdeckt, dass sie Geschwister haben, mit denen man spielen kann. Und Mama Hummel dient zwar noch als wandelnde Milchflasche, aber bei der Fütterung aus dem Napf wird nun auch schon kräftig reingehauen. Außerdem haben jetzt alle schon ihren Namen:
 

4-Karla-Portrait

4-Kate-portrait

4-Kimba-Portrait

4-Kuno-portrait

Karla

Kate

Kimba

Kuno

4-den-hab-ich-platt-gemacht
5-Kimba-und-Karla
5-Du-kommst-hier-nicht-rein
5-was-ist-das-denn

Beinahe ist die Welpenzeit schon wieder vorbei.
Die Kleinen haben schon ihren ersten Ausflug ins Revier hinter sich und zuhause verbringen sie den ganzen Tag mit spielerischem Kräftemessen.

Fine-spielt-mit-Kate-2
Auch Oma Fine mischt ordentlich mit.

7-Kimba-und-Kuno-kämpfen

6-Karla1

Reizangel-2

Jetzt habe ich ihn gleich!

komm-raus

Karla-bei-der-Bauarbeit
9-Kate,-Karla,-Kimba,-Kuno

.

....und das war’s auch schon wieder!

Zum letzten Mal sind alle zusammen, denn morgen geht Kate als erste auf die Reise in die große bunte Welt.

So ein nettes Kleeblatt kann nur Glück im Leben haben.